Einstieg

Wie geht das denn nun mit dem Digitalfunk? Was ist anders, was muss ich tun? Wie komm ich in Meschede und Umkreis da rein?

An dieser Stelle soll es nur kurze Hilfestellungen geben und Verweise auf wirklich großartige Seiten für mehr Wissen.

Schritt 1)

Du brauchst eine DMR-ID. Deine ganz persönliche, weltweit einmalige „Rufnummer“, um am Digitalfunk teilzunehmen. Registriere Dich auf dieser Internetseite https://register.ham-digital.org

Hierfür ist eine Kopie (Scan, Bild) Deiner Amateurfunklizenz erforderlich. Diese DMR-ID benötigst Du nachher in Deinem Funkgerät beispielsweise, sie muss dort mit einprogrammiert werden.

Schritt 2)

Du brauchst ein Funkgerät. Nun will man ja bekanntlich für neue Spielereien noch nicht zwingend viel Geld ausgeben. Daher an dieser Stelle die Empfehlung nach günstigen DMR-Geräten. Wer direkt das nötige Kleingeld hat, der kann nach Hytera-Geräten usw. schauen.

Ich gehe hier auf das günstigste Gerätchen ein, was es derzeit so auf dem Markt gibt: Das TYT MD380 oder Tytera MD380 oder das baugleiche Retevis RT-3:

Das TYT gibt es (neben einigen anderen Geräten in unterschiedlichen Preiskategorien) in einer Ausführung mit oder ohne GPS. Da GPS nur 10 Euro mehr kostet, war meine Devise beim Kauf: lieber haben 😉

http://www.maas-elektronik.de/TYT-MD-380-UHF–GPS–DMR-Handfunkgeraet.2.html

Digitalfunkgeräte erfordern einen sogenannten Codeplug, quasi ein Stück Software, was individualisiert ist auf das Gerät, den Anwender und natürlich auch auf den zu nutzenden Repeater.

Da der Digitalfunk am Anfang furchtbar kompliziert ist und man viele neue Begriffe und Eigenarten kennenlernen muss, will man sich mit sowas nicht aufhalten, verständlicherweise.

Dennis, DH9DP hat daher einen bundesweiten Codeplug nach DO2DC für den Großraum Meschede umgebaut und angepasst. Dort gibt es DB0QH für den analogen Betrieb, DB0MES für den digitalen Betrieb und alle Repeater in ganz Deutschland nach Bundesland/Stadt sortiert. So kann man unterwegs prima schnell Zugang zum Netz finden.

Hier gibt es den aktuellen „Meschede“-Codeplug zum Download [ZIP-Datie] für ein Tytera MD380 und kompatible Geräte: DH9DP-27082017

In dem Codeplug bitte die eigene DMR-ID und das eigene Rufzeichen eintragen, siehe hier: